Für Fragen : +31 (0) 625 023 180
regenesis healing body and soul

Überblick über die häufigsten Behandlungen mit
REGENESIS-HEALING

REGENESIS-HEALING THERAPIE BEHANDLUNGEN UND ANWENDUNGEN

Eine Regenesis-Healing Behandlung kann bei fast allen Krankheiten angewendet werden. Unten finden Sie einige Beispiele für Behandlungen, die im Training behandelt werden. Robert Rasmusson hat immer gesagt, dass es keine Krankheit gibt, die nicht behandelt werden kann. Regenesis-Healing kann auf verschiedene Arten angewendet werden, die alle den ganzheitlichen Gesundheitsgedanken unterstützen. Einige Beispiele für die Anwendungsgebiete von Regenesis Healing sind:

  • Behandlung aller gängigen Probleme der Wirbelsäule, Knochenstruktur, Schädel und Muskeln.
  • Behandlung des optischen Systems, Ohren, Gehirn.
  • Behandlung der unteren Extremitäten (Hüfte, Beine, Füße).
  • Behandlung des endokrinen (Drüsen-) Systems.
  • Behandlung des Lymphsystems und des kardiovaskulären Systems.
  • Behandlung aller Organe.
  • Behandlung des Immunsystems (einschließlich MS, Krebs, Fibromyalgie, Müdigkeitssyndrom).
  • Rheuma, Arthritis.
  • Behandlung von Trauma und psychologischen Problemen.
  • Behandlung emotionaler Probleme.
  • Behandlung von ADHS, ADS, Autismus und damit verbundenen Verhaltensstörungen bei Kindern und Erwachsenen.

Der Regenesis-Healing Prozess kann den physischen, emotionalen und spirituellen Aspekt einer Person wiederbeleben. Er stimuliert eine lebensverändernde Erfahrung oder ein Erwachen zu den tieferen Bedeutungen des Lebens. Diese Energie ist auch im Alltag nützlich, als Katalysator für die Kreativität, um wünschenswerte Umstände herbeizuführen.

UNTERSTÜTZUNG REGULÄRE UND ALTERNATIVEN MEDIZIN
Aufgrund des paramedizinischen Ansatzes ist Regenesis-Healing ideal als Komplementärmedizin geeignet. Regenesis unterstützt auch stark die Wirksamkeit von Behandlungen, die in gesundheitsbezogenen Bereichen wie allopathischer und homöopathischer Medizin, Akupressur, Akupunktur und anderen physischen, emotionalen oder spirituellen Therapien verabreicht werden.

Einige Beispiele für die häufigsten Beschwerden die mit REGENESIS HEALING BEHANDELT werden können

KÖRPERLICHE BESCHWERDEN

  • Körperliche Beschwerden.
  • Herzkrankheiten.
  • Herzrhythmusstörungen.
  • Hoher Blutdruck.
  • Diabetes.
  • Hautprobleme.
  • Allergie.
  • Tia.
  • Augen- und Ohrenbeschwerden.
  • Atemwege.
  • Asthma.
  • Bronchitis.
  • Rücken- und Nackenbeschwerden.
  • Frozen Shoulder.
  • Scoliose.
  • Hernie, Ischias.
  • Magen- und Darmbeschwerden.
  • Leber- und Nierenprobleme.
  • Probleme mit Organen.
  • Blessuren, Verletzungen.
  • Knochenbrüche.
  • Entzündungen.
  • Rheuma.
  • Fibromyalgie.
  • RSI.
  • Müdigkeitssyndrom.
  • Morbus Crohn.
  • Immunsystem.
  • Krebs.
  • Blutkrankheiten.
  • Leukämie.

EMOTIONELE KLACHTEN

  • Nervenbelastung von sexuellem Missbrauch.
  • Traumatische Erfahrungen.
  • Mangel an Selbstvertrauen.
  • Zwanghaftes oder automatisches Verhalten.
  • Suchtverhalten.
  • Ängste, bzw. Versagensängste, Phobien.
  • Nervosität, Sorgen, Blockaden.
  • Mühe mit etwas Neues anzufangen.
  • Lustlosigkeit.
  • Schuldgefühle.
  • Minderwertigkeitsgefühle.
  • Schlaflosigkeit.
  • Nicht genießen können.
  • Keine Sinneserfahrung erfahren.
  • Nicht für sich selbst einsetzen können. 
  • Sich selbst ignorieren.
  • Trennungsangst.
  • Angst vor Engagement.
  • Schwierigkeiten beim Loslassen.
  • Negative Denkmuster.
  • Verhaltensstörungen,
  • ADHS, ADD PD-NOS Autismus
  • Depressionen, Schwermut
  • Ausbrennen (Burn-out)
  • Manische Depression
Close Menu