Für Fragen : +31 (0) 625 023 180

ZERTIFIZIERUNG REGENESIS-HEALING PRACTITIONER

REGENESIS-HEALING PRACTITIONER

Wenn Sie den I- und II-Workshops und den Übungstagen gefolgt sind und Fallstudien und Behandlungen eingereicht haben, können Sie einen Antrag auf Zertifizierung als Regenesis-Healing Practitioner.

ANFRAGE ZERTIFIZIERUNG REGENESIS-Healing PRACTITIONER

  • Geben Sie eine Kopie der Workshop-Zertifikate I und II ab.
  • Füllen Sie das Bewerbungsformular für das Regenesis-Zertifikat aus.
  • Unterschreiben Sie den Ethik-Code.
  • Unterzeichnen Sie die Vereinbarung für die Verwendung des Namens Regenesis.
  • Stellen Sie vier Fallstudien der Behandlung mit Kunden zur Verfügung.
  • Dokumentieren Sie 60 Stunden Behandlungen.
  • Dokumentieren Sie 8 Stunden Behandlung mit einem Mitschüler.
    (nutze auch die Übungstage)
  • Verbinden Sie 2 Empfehlungen von Kunden.

AUSKUNFT

Senden Sie alle Daten per E-Mail oder Post an HIZ Trainingen
(siehe Kontakt / mailen Sie uns)

Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Rechnung von € 150, – (einmalig) für die Zertifizierung.
Überweisen Sie den Betrag auf unser Konto und Sie erhalten Ihr Zertifikat.
Das Zertifikat ist lebenslang gültig, aber nicht übertragbar.

 

 

Close Menu