Für Fragen : +31 (0) 625 023 180

WISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG DER REGENESIS-HEALING UND DER BLUE DOT ENERGY IM BIO-ENERGETISCHEN MEDIZINISCHEN FORSCHUNGSZENTRUM IN KALIFORNIEN (BEMG)

Es ist seit Jahren bekannt, dass der Körper sehr komplexe elektromagnetische (energetische) Felder erzeugt. Auch ist bekannt dass diese natürlichen Felder und Strömungen des Körpers eine wichtige Rolle in allen Aspekten von Gesundheit, Krankheit und Heilung spielen.

Mit diesem Wissen können wir die bio-elektro-, bio-magnetischen oder energetischen Felder der zellulären Energie beeinflussen (Quantentheorie) und so therapeutische Eingriffe vornehmen. Viele kennen die Bioresonanz, Elektroakupunktur und viele andere Methoden, die die elektrischen Felder in unserem Körper nutzen. Mit Regenesis können Sie einen großen Einfluss auf diese Felder und die energetischen Ströme in unserem Körper ausüben, die eine Ursache für viele Blockaden sein können, indem Sie die Blue Dot Energy erzeugen.

DIE WISSENSCHAFTLICHEN ERGEBNISSE DER REGENESIS

(Dies betrifft Regenesis-Healing, Regenesis-Touch und den Blue Dot Energy). Das erste Forschungsprogramm sollte die Wirksamkeit einer bio-magnetischen / energetischen Therapie namens Regenesis untersuchen. Diese Therapie nutzt die sogenannte Blue Dot Energy, die Wilhelm Reichs Mitarbeiter während einer Studie in Australien entdeckt hat.

Während des Studiums wurde die Blue Dot Energy gemessen, die Robert Rasmusson auf einfache Weise generierte und den Klienten in eine sich verändernde positive Bewegung bewegte, die Blockaden löste.


  • Regenesis wurde von Robert Rasmusson aus Santa Cruz, Kalifornien entwickelt.

    In Regenesis wird zellulare Energie (Blue Dot Energy) erzeugt, um die Resonanzfrequenz des Magnetfelds zu erhöhen.

    Rasmussons energetische Methode hat sich bei der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen als bemerkenswert wirksam erwiesen, und es wurden keine unerwünschten Reaktionen beobachtet. Robert Rasmusson wandte die Blue Dot Energy auf seine Klienten an, beeinflusste das Feld seiner Klienten und initiierte den Heilungsprozess.

    Die Resonanzfrequenz des biomagnetischen / energetischen Feldes, die durch Regenesis erzeugt wird, wurde empirisch gezeigt, dass es die folgenden Ergebnisse liefert, wenn sie richtig angewendet wird:

    • Beseitigen Sie sowohl akute als auch chronische Schmerzen.
    • Stress abbauen (einschließlich starker Belastung).
    • Ausgleich von emotionalen Problemen, Ängsten und Phobien
    • Behandlung von Jugendlichen und anderen Traumata, die das Leben unerträglich machen können.
    • Die Hemmung von entzündlichen und degenerativen Prozessen
    • Schmerzlose Anpassung der Knochenstruktur, wodurch sekundäre Schmerzen verschwinden.
    • Förderung der Funktion des Immunsystems, was zu einer Verbesserung von immunverwandten Patienten führt. (Wo sich das Immunsystem tatsächlich gegen den Körper wendet, anstatt ihn zu schützen).

DIE WISSENSCHAFTLICHEN STUDIEN

Eine Studie über die Auswirkungen der energetischen Therapie von Amy Sullivan von der Virginia Commonwealth University School of Medicine in Richmond (Virginia), Susan Bauer-Wu von der Emory University in Atlanta (Georgia) und Michael Miovic des Dana-Farber Cancer Institute und der Harvard Medical School in Boston (Massachusetts), zeigte, dass Patienten, die nach einer Behandlung einen Fragebogen ausfüllten, von “erstaunlichen” Verbesserungen ihrer Gesundheitsprobleme berichteten.

BEEINDRUCKENDE ERGEBNISSE

Sogar Patienten mit schweren Krankheiten wie Krebs wurden durch die energetische Regenesis-Therapie unterstützt. Im Fragebogen vermerkten 60% der Krebspatienten Verbesserungen nach einigen Behandlungen mit Regenesis. Auch bei an Angst, Depression und Autoimmunerkrankungen leidenden Personen wirkt die energetische Behandlung mit Regenesis positiv.

DIE WISSENSCHAFTLICHE GRUNDLAGE DER BEMG

Robert O. Becker, M.D., ist ein führender Pionier der bio-elektromagnetischen und energetischen Medizin. Seine gründlichen wissenschaftlichen Forschungen, die er im Krankenhaus der Veteranenverwaltung in Syracuse, New York, durchgeführt hat, haben die folgenden revolutionären Entdeckungen hervorgebracht:

1. Durch die peripheren Nervenzellen gehen halbleitende elektrische Gleichströme hindurch. Einmal sollten diese Zellen die Neuronen isolieren, weil eine Nervenzelle (Neuron) immer von einer peripheren Nervenzelle begleitet wird, fast wie ein siamesischer Zwilling.

2. Knochen sind auch Halbleiter für diese elektrischen Impulse, und sowohl Knochen als auch Haut sind piezoelektrischer Natur.

 3. Der Heilungsprozess hängt vom halbleitenden Strom sowie von anderen Faktoren im elektromagnetischen Feld des Körpers ab. Das Anlegen der richtigen elektromagnetischen Felder kann den Heilungsprozess sehr effektiv auslösen.

4. Akupunkturpunkte haben einzigartige elektrische Eigenschaften, was beweist, dass es eine physiologische Basis für Akupunktur gibt.

Dr. Beckers erste Forschungen haben großes Interesse an BEMG geweckt und die Erforschung seiner vielfältigen Anwendungen gefördert. Eine der interessantesten ist die Untersuchung des Magnetfeldes des Körpers mit dem SQUID-Magnetometer oder dem Beck-Magnetometer.

DAS QUANTUM HEILEN; ALLES KOMMT IN BEWEGUNG UND BEEINFLUSST EIN LEBEN, DAS DIE LEISTUNG ÄNDERT.

Frühere Arbeiten auf diesem Gebiet, einschließlich der Arbeit von Dr. John Zimmerman an der Universität von Colorado, haben gezeigt, dass das elektromagnetische Feld des Körpers eine Kombination der Magnetfelder ist, die von direkten und ionisierenden Strömen stammen. Das elektromagnetische Feld des Körpers ist mit dem elektromagnetischen Feld der Erde verbunden und wird von den von anderen Menschen erzeugten Feldern beeinflusst.

DER NAME REGENESIS, WAS BEDEUTET DAS?

Robert Rasmusson nannte seine Methode Regenesis (um wiedergeboren zu werden). Regenesis beeinflusst Bewusstsein und Körper auf einer quanten-, subatomaren Ebene. Das geht tiefer als die Zell- und DNA-Ebene. In diesem Zusammenhang zitiert er den bekannten indischen Arzt Deepak Chopra: “Um die Selbstheilungsfähigkeit anzuregen, muss man über alle grobstofflichen Ebenen des Körpers (Zellen, Gewebe, Organe und Systeme) hinausgehen, um die Verbindung zwischen Geist und Materie zu erhalten. Der Punkt, an dem das Bewusstsein Wirkung zu zeigen beginnt. Dieser Punkt ist uns durch Liebe und Absicht zugänglich”.

Close Menu